Landwirtschaft

Bewässerungssysteme in der Landwirtschaft

In der Landwirtschaft sind Ertragsausfälle durch fehlende Niederschläge nicht hinnehmbar. Oft sind geringere Erträge durch zu wenig Niederschlag im richtigen Moment die Ursache für fehlenden Gewinn oder nicht erreichter Deckungsbeiträge. Die Bewässerung nimmt in der Landwirtschaft eine immer wichtigere Rolle ein. Mit welchem Bewässerungsverfahren sie am liebsten arbeiten, entscheiden natürlich Sie.

Ob das zur Verfügung stehende Wasser für Ihre Entscheidung ausreicht und ob die Kosten dafür im sinnvollen Rahmen bleiben, das können wir Ihnen durch unsere hydraulische Planung selbst für Betriebsgrößen bis 10.000 ha genau darstellen.

Wir planen für Sie:

  • Pumpenanlagen für Grundwasser, Wasserversorgungsanlagen inkl. Automatikfilteranlagen für Brauchwasser und Speicherbecken

  • Rohrleitungsnetze mit Hydranten, Entlüftern, Entleerungsschächten - CAD optimiert und auf die einzelnen Verbraucher abgestimmt

  • energieeffiziente Wasserströme durch intelligente Schaltungsszenarien

  • auf dem digitalen topografischem Geländeniveau von GIS Daten oder Ihrer Schlagkartei

  • Tropfbewässerungsanlagen oberirdisch oder unterirdisch