Sprinklerbewässerung

Sprinkler - Bewässerung - Beregnung

Der Einsatz von Microsprinklern ist bei Obstanlagen, wo es auf eine gleichmäßige Oberflächenbenetzung ankommt, ein wichtiges Instrument zur Kleinklimabildung und Bewässerung. Vordergründig findet die Anwendung in Heidelbeerkulturen und Süßkirschen statt.  Ebenso wird die Überkopfvariante (Upside-Down) einiger Sprinkler für die Frostschutzbewässerung innerhalb der Baumreihen genutzt.

Bei großflächigen Anwendungen wird eine hohe Wassermenge je Zeiteinheit benötigt,   auf genaue Kalkulation und fachliche Planung sollten Sie keinesfalls verzichten.

Die Microsprinkler sind in verschiedenen Wurfweiten, Wasserabgaben und Sprühbildern erhältlich.

Durch Einsatz von druck-kompensierenden Sprinklern können große Verlegelängen erreicht werden.

Im Gegensatz zu Schlagregnern arbeiten diese Systeme mit hohem Einsparpotenzial und bieten viel bessere Uniformitäten bei der Wasserverteilung.