Kopfstation

Die Kopfstation ist das zentrale hydraulische Bauteil einer Bewässerungsanlage. Die wesentlichen Funktionen sind die Durchflusskontrolle, Druckregulierung und die zentrale Absperrung. Die Dimensionierung der Kopfstation sollte ausreichend groß sein. Die Armaturen müssen so gewählt sein, dass nur geringe Druckverluste auftreten und dem Einsatzzweck entsprechen.