Wassermanagement

Dienstleistung während der Vegetationsperiode

Der Verbrauch von Wasser für die Versorgung von städtischen Grünflächen ist ein variabler Kostenfaktor. Bei einer unkontrollierten und unangepassten Verwendung des Wassers entstehen hohe und unnötige Kosten für Wasser und Energie. Ein über- oder unterversorgter Pflanzenbestand kann nicht seine Leistungsfähigkeit entfalten. Nur durch eine der Verdunstung angepasste Wasserversorgung kann eine städtische Grünfläche zur optimalen Stadtklimatisierung beitragen oder die Erhaltung des Pflanzenbestandes gesichert werden.

Voraussetzung zur Umsetzung unserer Dienstleistung ist das Vorhandensein einer steuerbaren Bewässerungsanlage.

Wir bieten Ihnen als Dienstleistung während der Vegetationsperiode:

  • die kontinuierliche Überwachung der regionalen und saisonalen Klimafaktoren (Verdunstungsrate, Temperatur, Niederschlag)

  • bedarfsgerechte Anpassung der Steuerung an die Klimafaktoren

  • Einsatz von fernsteuerbarer Schalttechnik für die Bewässerungsventile*

* Voraussetzung ist eine zentrale elektrische Verkabelung der Ventile

 

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, für ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.