IGA 2017 Berlin - Bewässerung für Erweiterung der Gärten der Welt

Auftraggeber: k1 Landschaftsarchitekten Kuhn Klapka GmbH

Leistungsbeschreibung: Ausführungsplanung für die Bewässerung von 9 Themengärten

Irriproject goes IGA2017

Die neun neuen Themengärten der IGA 2017 sind die "Fenster" in die Welt der globalen Gartengestaltung und Gartenkultur. Natürlich ist auch die Bewässerungstechnik ein internationales Thema und hat aktuell einen hohen Stellenwert wenn es um den Erhalt der Pflanzenvitalität geht. Irriproject wurde beauftragt die Bewässerung der Themengärten zu planen. Zum Einsatz kommen Versenkregner und Tropfbewässerungssysteme.

  • IGA2017-Erweiterung der Gärten der Welt
  • IGA2017-Erweiterung der Gärten der Welt
  • IGA2017-Erweiterung der Gärten der Welt
  • IGA2017-Erweiterung der Gärten der Welt
  • IGA2017-Erweiterung der Gärten der Welt
  • IGA2017-Erweiterung der Gärten der Welt