Tropfbewässerung für 35ha - Apfelanlage und 2ha Süßkirschenanlage für den Obsthof am Süßen See GmbH

Auftraggeber: Brandenburger Obst GmbH

Leistungsbeschreibung: Planung einer automatischen Tropfbewässerungsanlage und  einer Streifensprühanlage

Tropfbewässerung ist gute fachliche Praxis im Obstbau

Die Tropfbewässerung ist im Obstbau der langjährige Standard. Die sehr großen uniformen Anbaustrukturen eignen sich hervoragend für den Einsatz von Tropfrohren. Die technische Qualität und die richtige Installation der Tropfrohre entscheidet über die Langlebigkeit der Systeme. Insbesondere die richtige vorgelagerte Filtration des Wassers sichert die Tropfbewässerung ab. Des Weiteren ist die Düngerapplikation über die Tropfrohre ein weiterer technischer Vorteile, um gezielt höhere Erträge zu erzeugen.

Irriproject wird sehr oft mit der Planung für Tropfbewässerungsanlagen beauftragt. Die Planungsleistungen sind in der Regel förderfähig und bieten eine sichere hydraulische Basis für die Erträge.

  • Obsthof am Süßen See
  • Obsthof am Süßen See
  • 2 ha - Süßkirschenanlage - Brandenburger Obst GmbH
  • Obsthof am Süßen See