Keine weiteren Artikel vorhanden!
  • Kontakt

    Irriproject
    Ingenieurbüro Bewässerung | Wassertechnik

    Potsdamer Centrum für Technologie
    David-Gilly-Straße 1
    14469 Potsdam

    Dirk Borsdorff | Dipl. Ing. (FH)
    E-Mail: iww@irriproject.com

AVA

Ausschreibung / Vergabe / Abrechnung

Das Leistungsangebot von Irriproject beinhaltet die Ausschreibungsunterlagen zu Ihrer gewünschten Bewässerungsanlage, Pumpstation, Filteranlage, Wasserspeicher oder Versorgungsleitung.
Die Ausschreibungstexte werden von Irriproject auch als Teilleistung erstellt und als GAEB-Datei an Sie übergeben so dass sich diese problemlos in Ihre Ausschreibung integrieren lassen. Durch die Fachkenntnisse von Irriproject werden nur Materialien für die Anlagen verwendet die für eine Bewässerungsanlage ausreichend und zweckmäßig sind. Der Einsatz von ausschließlich "gebäudetechnischen Armaturen" kann weitestgehend vermieden werden und senkt deutlich die Kosten dieser Anlagen. Realistische Kostenvoreinschätzungen für die Erstellung der Bewässerungsanlagen etc. sowie präzise Detailangaben in den Positionstexten helfen Ihnen schon vorab unnötige Kosten zu vermeiden. Die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen zu Ihrer Bewässerungsanlage umspannt die Gesamtheit der Material- und Bautechnischen Erstellung einer Bewässerungsanlage.

Honorarleistungen nach HOAI §55

Grundsätzlich sind Bewässerungsanlagen als technische Ausrüstungen zu verstehen und dementsprechend gilt für uns das Leistungsbild des Paragraphen 55 im Teil 4/Abschnitt 2 der HOAI*. Die dort beschrieben Leistungsphasen 1 bis 9 dienen als Orientierung für die Vergütung unserer Leistungen. Das bedeutet auch, dass wir für Sie Teilleistungen erbringen.

* Honorarordnung für Architekten und Ingenieure in der Fassung von 2013