• Kontakt

    Irriproject
    Ingenieurbüro Bewässerung | Wassertechnik

    Potsdamer Centrum für Technologie
    David-Gilly-Straße 1
    14469 Potsdam

    Dirk Borsdorff | Dipl. Ing. (FH)
    E-Mail: iww@irriproject.com

11/2014

2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Springbrunnen und Bewässerung

Springbrunnentechnik und automatische Bewässerungsanlage

Auftraggeber: Bezirksamt Treptow Köpenick (Berlin)

Leistungsphasen: Ausführung LP 1 bis LP 9 der HOAI

Umsetzungszeitraum: 2014-2016

Im Bereich des Sommer-, Pergola- und Wassergartens, des denkmalgeschützten Treptower Parks, wurde durch Irriproject die vollständige Wassertechnik neugeplant. D.h. die komplette marode Springbrunnentechnik wurde erneuert und an den Stand der Technik angepasst. Jetzt werden die 4 Springbrunneneinheiten über einen Wasserkreislauf mit automatischem Rückspülfilter, UV-C-Reaktor, Wasserpflegeeinheiten und modernen Umlaufsystempumpen bedient.

Springbrunnen und Technikschacht

  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik

Steuer- und Regelungstechnik

Für die technischen Komponenten (Pumpen, Ventile, Filter, Wasseraufbereitung etc.) der Springbrunnenanlage und der automatischen Bewässerungsanlage im Sommer-, Pergola- und Wassergarten wurde von Irriproject ein Technikschacht (Gewicht ca. 27 Tonnen) geplant. Dieser besteht aus einem Wasserspeicher- und Technikschacht.

Elektro-Technikschacht mit anliegender Zisterne

  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik

Automatisches Bewässerungssystem - Wassermanagement über Webinterface

Das neue Bewässerungssystem für die Rasen- und Staudenflächen besteht aus teilflächenspezifischen Ventileinheiten mit über 500 ressourcenschonenden Rotationsversenksprühdüsen. Die neue webbasierte Bewässerungssteuerung ermöglicht den Zugriff auf das System für ein bedarfsgerechtes Wassermanagement. Die Höhe der Wassergaben wird an die saisonalen klimatischen Verhältnisse angepasst. Dabei wird jede Wassergabe automatisch protokolliert.

Bewässerung mit Rotationssprühdüsen-Regnern

  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik
  • 2. BA Touristische Erschließung des Areals Treptower Park - Wassertechnik